Herzlich willkommen!

1979 wurde unser Geschäft als Kunstantiquariat gegründet; wir führten alte Künstler- und Dekorative Grafik des 16. bis 19. Jahrhunderts. Heute liegt der Schwerpunkt unserer Galerie auf moderner und zeitgenössischer Kunst. Kleinantiquitäten runden das Angebot ab.
Unser Ziel ist es, ein reichhaltiges, qualitativ hochwertiges Sortiment aus verschiedenen Epochen und Stilen zu einem fairen Preis anzubieten.

In unseren Werkstätten restaurieren wir Grafik und Malerei und fertigen hochwertige, selbst gestaltete Vergolderrahmen.
Außerdem erstellen wir Gutachten bei Versicherungsfragen, Nachlassbewertungen und Erbfragen sowie bei der Feststellung des aktuellen Marktwertes ihrer Grafiken, Gemälde und Rahmen.

Grafik und Malerei aus sechs Jahrhunderten. Gutachten. Restaurierung und Rahmung.





In unserem Online-Katalog finden Sie stetig aktuallisierte Angebote aus unserer Galerie:

 

  • Gemälde
  • Aquarelle und Mischtechniken
  • Zeichnungen
  • Serielle Künstlergrafiken und Dekorative Grafik
  • Karten und Stadtansichten
  • Plakate
  • Klein-Antiquitäten des Art Deco

Der Inhaber Lothar Andreas Janssen hat eine langjährige Restauratorenausbildung.

Wir restaurieren alle Grafik- und Maltechniken auf Papier, Pappe, Holz und Leinwand mit allen Zwischentechniken sowie alte Rahmen mit allen Aufbau- und Abgußtechniken, Faß- und Vergoldertechniken.

 

Beispielfotos unserer Arbeit finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Thema Restaurierung.

Unsere Spezialität ist der handgefertigte (also komplett handgekreidete und handgeschliffene) Vergolderrahmen in verschiedensten Edelmetallen vom kältesten Silber bis zum wärmsten Goldton, kombiniert mit individueller Farbfassung, ausgeführt in der Polimentvergoldung, hochwertigst wie im Barock. Dafür führen wir ein Lager von hunderten verschiedenen Rohholzprofilen.



So finden Sie uns

Unsere Öffnungszeiten


Janssen - Galerie und Werkstätten
Inhaber: Lothar Andreas Janssen

Grube 9

33098 Paderborn

Telefon: (05251) 25444

E-Mail:  info@janssengalerie.de


Unser Geschäft liegt in einer Fussgängerzone und ist morgens bis 10.30 Uhr zum Laden für Autos frei. Parkmöglichkeiten:
50 Schritte zur Volksbank-Garage; 150 Schritte zur Libori-Galerie-Garage; 150 Schritte zum Parkplatz am Dom (außer MI + SA bis 14 Uhr sowie ca. zehn Tage zum Liborifest ab Ende Juli )

MI       DO       FR        SA

10-13   10-13   10-13   10-14

15-18   15-18   15-18  

 

Beratung durch Herrn Janssen bevorzugt:

MI, FR, SA

 

Die darüber hinaus gehende Zeit brauchen wir dringend für unsere Restaurierungswerkstätten. Sie können aber sehr gerne auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten einen Termin mit uns vereinbaren.